Automat für Waschstraßen


OTAS Automaten für Waschstraßen

Ablauf einer Waschstraßenabwicklung mit einem OTAS Bezahlterminal
  • Am 15“ OTAS-Touchbildschirm wird der Kunde aufgefordert in die Waschstraße einzufahren
  • Sobald das rote Licht aufleuchtet, kann der Kunde am OTAS Automaten entweder
    • direkt mit Karte zahlen oder
    • einen Gutschein einscannen, den er vorher indoor im Shop gekauft hat
  • Nachdem der Bezahlvorgang erledigt ist, startet der OTAS Waschautomat die richtige Wäsche. Dabei sind wir unabhängig vom Waschstraßenanbieter. Wir müssen nur unsere Relaissteuerung mit der Waschstraße richtig verbinden und können damit die richtige Wäsche starten.
  • Am Ende des Waschvorgangs wird der Kunde aufgefordert die Waschstraße zu verlassen und der nächste Kunde kann einfahren, bezahlen und waschen.
 
Umsetzung und Genehmigung bei der Behörde
Der Automat ist von uns binnen eines Tages aufgestellt. Dabei benötigen wir jedoch die Hilfe eines Technikers des Waschstraßenanbieters. Dieser Techniker muss die Verdrahtung zwischen der OTAS Relaissteuerung und seiner Waschstraße durchführen.
Bitte hinterfragen Sie auch bei der Behörde, ob Sie dafür eine Genehmigung benötigen. Die technische Ausführung lasse ich Ihnen gerne zukommen.

Abmessungen

  • Breite x Höhe x Tiefe: 560 x 1900 x 550 mm
  • Gewicht: 150 kg